Zentrum Alter Worb

Alterskonferenz Worb

Informationsveranstaltung

Digitalisierung – die Zukunft überholt uns.

Die  Digitalisierung  hat  unseren  Alltag  verändert.  Wem  sagen  Schellack-Schallplatten,  Ferngespräche,  Laufmaschen,  Tauchsieder  oder  Lexikon  noch  etwas? Heute beherrschen Selbstverständlichkeiten unseren Alltag, die es eine  Generation  zurück  noch  nicht  gab:  Download,  Streaming,  Social  Media,  Wikipedia, Cookies, Apps, WhatsApp, Surfen, E-Banking, usw.

Es stellt  sich  die  Frage,  wie  Digitalisierung so gestaltet  und nutzbar gemacht  werden kann, dass Partizipation auch im Alter möglich wird. Voraussetzung sind  Akzeptanz und Interesse, auch im Alter!

Die   vielfältigen   technischen   Trends   der   Digitalisierung   schliessen   ältere  Menschen  nicht  grundsätzlich  aus,  jedoch  erfordern  sie  eine  offene  Haltung  gegenüber Neuerungen. Digitale Technologien bieten auch Chancen, die gesellschaftliche Teilhabe älterer Menschen zu verbessern.

Also: Bleiben Sie neugierig und nutzen Sie die Gelegenheit, sich zu  informieren. Wir freuen uns auf Sie.


Datum:

Mittwoch, 23. Oktober 2019

Zeit:

14.00 bis 17.00 Uhr

Referentinnen:

Dr. med. Cornelia Marti, Fachärztin FMH, Master in Public Health, St. Gallen 
Rita Seifriz, Bank SLM, Leiterin Geschäftsstelle Worb

Ort:

Reformiertes Kirchgemeindehaus, Bühliweg 1, Worb

Programm

► Digitale Hilfsmittel im Alltag 
Referat: Dr. med. Cornelia Marti, MPH, www.quince.ch 
Was bringen mir digitale Hilfsmittel im Alltag? Wie kann ich diese nutzen? Von Gesundheitsinformationen online und Gesundheits-Apps bis zu digitalen  Hilfsmitteln im Alltag (z.B. Sicherheit, mobil bleiben) – Chancen und Risiken  erkennen - Möglichkeiten nutzen 

► E-Banking – unkompliziert und sicher 
Kurzreferat: Rita Seifriz, Bank SLM, Leiterin Geschäftsstelle Worb  
Wie funktioniert E-Banking? Wie richte ich das ein? Wie steht es mit der  Sicherheit? Wer hat Zugriff? Was passiert bei einem Handyverlust?  

► anschliessend: 
     • PC-Beratung 
     • E-Banking 
     • Rufsysteme 
     • Hilfsmittel  
     • Dividat-Gerät 
     • Apps zu Wandern, Biken, Kochen 
     • Blutzucker- / Blutdruckmessen 
     • Spitex Casa, Mahlzeitendienst 
     • Persönliche Gespräch mit den Referentinnen & weiteren Fachpersonen 
     • dazwischen Zvieri