Zentrum Alter Worb

Ein Projekt der Alterskonferenz Worb

Hinter dem Älterwerden steckt eine grosse Hilfsbereitschaft

Möglichst lange im vertrauten Umfeld wohnen können ist ein Anliegen vieler älterer Menschen. Dies ist oftmals nur mit Unterstützung von Organisationen im Altersbereich und mit Hilfe von Angehörigen möglich.

Gemäss Bundesamt für Statistik benötigen rund 60% aller Personen, welche älter als 80 Jahre sind, Hilfe. Eine Studie des Spitex Verbandes Schweiz zeigt auf, dass jährlich rund 64 Millionen Pflege- und Betreuungsstunden von Angehörigen geleistet werden. Ein unglaubliches Engagement. Sie begleiten z.B. Angehörige zu Arztterminen, übernehmen Haushalts- und Administrationsarbeiten etc.

Unsere Unterstützung für pflegende Angehörige

Die in Worb aktiven Organisationen im Altersbereich haben es sich zum Ziel gesetzt, ihre Kompetenzen besser zu vereinen um die pflegenden Angehörigen mit konkreten Angeboten zu unterstützten. Gemeinsam werden regelmässig interessante Schulungen angeboten sowie eine kostenlose Erstberatung für den Aufbau eines Helfernetzes und die Vermittlung von hilfreichen Tipps für den Alltag.

Die nächsten Kurse und Angebote

Informieren Sie sich schnell und einfach über die nächsten Schulungen und die laufenden Angebote: